Public ShareFolder

Public ShareFolder 1.5

Alternative zu Microsoft Exchange für kleine Unternehmen

Public ShareFolder bietet wie das Standard-Programm Microsoft Exchange gemeinsamen Zugriff für eine unbegrenzte Zahl angeschlossener Benutzer auf E-Mail-Nachrichten, Terminkalender, Adressbücher und Notizen anderer Outlook-Nutzer. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • zentraler Datenzugriff
  • individuelle Rechte für jeden Benutzerer individuell einstellbar
  • eine Konsole für alle Funktionen

Nachteile

  • nur für Profis

Herausragend
8

Public ShareFolder bietet wie das Standard-Programm Microsoft Exchange gemeinsamen Zugriff für eine unbegrenzte Zahl angeschlossener Benutzer auf E-Mail-Nachrichten, Terminkalender, Adressbücher und Notizen anderer Outlook-Nutzer.

Public ShareFolder installiert sowohl auf dem Server als auch auf jedem angeschlossenen Desktop-Rechner eine Komponente. Damit integriert sich das Programm in die E-Mail-Anwendung Microsoft Outlook. Der Clou der Software liegt in dem gemeinsamen, zeitgleichen Zugriff auf die Termine, E-Mails, Notizen und Kontakte aller angeschlossenen Outlok-Profile. So können mehrere Benutzer – die entsprechenden Rechte vorausgesetzt – im selben Augenblick beispielsweise die selben Kontaktdaten verändern. Auch über VPN- oder DFÜ-Einwahl arbeitende, externe Mitarbeiter können auf die Public ShareFolder-Daten zugreifen.

Fazit Public ShareFolder eignet sich für die Teamarbeit in kleinen Unternehmen. Die technischen Fähigkeiten umfassen zusätzlich problemlose Anbindungen von PDAs und Notebooks an das Netzwerk sowie eine integrierte netzwerkbasierte Faxlösung.

Public ShareFolder

Download

Public ShareFolder 1.5